Kommunikationstraining individuell?

Lassen Sie uns darüber sprechen!

Teilnehmerstimmen

Hallo Frau Osterloh,

ein ganzes Wochenende Rhetorik... Wie soll das nur werden??

Das haben sich sicher einige der Teilnehmer des Gästeführerkurses gefragt. Aber diese Zeit, die wir zusammen waren, hat uns sehr viel gebracht: Wir haben uns getraut, vor "Publikum" frei zu sprechen, und uns anschließend im Fernsehen bewundert.

Wir haben viel gelacht, Spass gehabt, auch für unsere "Alten Hasen" gab es Neues, wir haben uns besser kennengelernt und viel über uns erfahren. Spontanität, Phantasie, Kreativität, waren gefragt und viele Ideen entwickelt...

Dieses Wochenende hat unsere Gruppe geprägt. Durch das Rhetorikwochenende sind wir erst richtig zur Gruppe geworden. Das haben wir Ihnen zu verdanken. Durch Ihre ansteckende fröhliche Art, haben Sie verborgene Schätze in uns geweckt. Diese Zeit werden wir in sehr guter Erinnerung behalten und nicht so schnell vergessen.

Dafür sagen wir Ihnen "Danke!"
Inzwischen haben alle Teilnehmer ihre Probeführung gehalten und das Zertifikat zum Gästeführer erhalten. Nun bin ich gespannt, wie sich alles weiter entwickelt. Ideen haben wir ja genug. Da sollte sich doch was bewegen lassen

Christiane Wimmer: Gästeführerkurs | Vilsen / Dezember 2012

Unser Eindruck vom Rhetorikseminar ist durchaus positiv. Wir hatten viel Spaß und konnten eine Menge mitnehmen. Besonders lehrreich fanden wir die Übungen, die mit der Kamera aufgezeichnet wurden.

So konnten wir sehen, wie wir uns bei Vorträgen verhalten, auf die Zuschauer wirken und welche Fehler wir währenddessen gemacht haben. Bereits nach dem ersten Seminartag konnten wir auf Video sehen, wie wir uns verbessert hatten.

Es war erstaunlich, dass wir einige Fehler nach so kurzer Zeit bereits abgestellt hatten. Insgesamt fanden wir die zwei Tage unterhaltsam und lehrreich.
Fazit: Die investierte Zeit ist also durchaus sinnvoll angelegt.
Michelle + Vivien: Rhetorikseminar November 2012 | Ganderkesee

Im Rahmen eines Gästeführerseminars haben wir Gerda Osterloh als Referentin für Rhetorik, Didaktik und Kommunikation "erlebt." Kompetenz, ein hohes Maß an Erfahrung, Ideenreichtum und herzlicher Humor zeichnen Frau Osterloh aus.

"Wer entzünden will, muss brennen" - wird von ihr zitiert und geradezu ansteckend praktiziert. Fazit: fesselnde und motivierende Wissensvermittlung, wertvoller Input, mit dem man sich gut gerüstet auf neue Herausforderungen freut.

"Danke, Gerda Osterloh - Sie haben Gold gesiebt! Aus versteckten Gaben wurden in kurzer Zeit echte Talente."
Martina Weisensee: Geschäftsstellenleitung - Gästeservice/Marketing Touristik-Palette Hude e.V.

  • Rhetorik Angebote

    Frei sprechen zu können, ist nicht angeboren. Jedoch kann es erlernt und trainiert werden. In meinen Seminaren haben die Teilnehmer die Chance, Sprechängste zu definieren und somit abzubauen!

    Zum Angebot »

Telefontraining Angebote

  • Zufriedenheit sicherstellen

    Wer viel telefonieren muss, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch das Unternehmen. Somit wird jedes Telefonat zu Ihrer ganz persönlichen Visitenkarte. Effektives und freundliches Telefonieren ist daher eine unabdingbare Kunst, die nicht nur Spaß macht, sondern auch Zeit und Wege erspart

    Seminar & Infos »

Konfliktkultur?

  • Effektivität steigern

    Streit muss sein, darf aber nicht in gegenseitger Zerstörung enden. Was ist eine Konfliktkultur? Hat sie jeder? Kann man sie lernen?

    Konfliktkultur »

Zum Anfang